Der Weg zum Führerschein

Vor Beginn der Ausbildung ...

 

  • Nachdem sie sich bei uns angemeldet haben, müssen sie einen Sehtest bei einem Augenarzt oder Optiker machen. Dadurch kann festgestellt werden, ob sie als Fahrer eventuell eine Sehhilfe benötigen.

 

  • Damit sie im Falle eines Unfalls in der Lage sind lebensrettende Sofortmaßnahmen durchzuführen, müssen sie an einem Erste-Hilfe-Kurs teilnehmen. Die Adressen von Kursanbietern, können sie bei uns in der Fahrschule erhalten.

 

  • Über die Führerscheinstelle erhalten sie einen Antrag auf Erteilung einer Fahrerlaubnis, den wir gemeinsam mit ihnen in unserer Fahrschule ausfüllen.

 

  • Nun fehlt nur noch ein aktuelles Passbild und wir schicken ihren Antrag, zusammen mit dem Ergebnis des Sehtests und der Bescheinigung über den Erste-Hilfe-Kurs, zur Führerscheinstelle.